Japanische Rollenspiele

Die Idee, ein Buch über japanische Rollenspiele zu schreiben, ist bescheuert. Aber ich finde sie so super, dass ich es versuche – und wenn es erst 2037 erscheint, zum 50-jährigen Jubiläum der Final-Fantasy-Reihe und dem Release von Final Fantasy XX.

Es würde jedoch keinen Spaß machen, bis dahin zu warten und es dann erst zu veröffentlichen. Deswegen werde ich das Buch als work-in-progress veröffentlichen. Kapitel werden hier veröffentlicht, teilweise nur als Entwurf, und können von jedem kommentiert und kritisiert werden (in dem Sinne entspricht es am ehesten einer Art Preprint aus der wissenschaftlichen Veröffentlichungsmaschinerie).

Hier das Inhaltsverzeichnis – natürlich auch work-in-progress und ständigen Änderungen unterworfen. Bereits abrufbare Artikel werden hier verlinkt.

Die Vorzeit

Das Goldene Zeitalter (1986-1991)

  • Dragon Quest (1986)
  • Das Superjahr 1987:
    • Final Fantasy
    • Weltraummoper – Phantasy Star
    • Ys
    • Digital Devil Story: Megami Tensei
  • Dragon Quest III (1988)
  • Phantasy Star II (1989)
  • Was darf Satire? – Mother (1989)
  • Sweet Home (1989)
  • Mobile Game – Final Fantasy Legend (1989)
  • Shining in the Darkness (1991)

Das Silberne Zeitalter (1991-1996)

  • Final Fantasy IV (1991)
  • Dragon Quest IV (1991)
  • Lunar: The Silver Star (1992)
  • Shining Force (1992)
  • Das Quintet-Triplett – Soul Blazer, Illusion of Gaia & Terranigma (1992-1995)
  • Secret of Mana (1993)
  • Breath of Fire II (1994)
  • Final Fantasy VI (1994)
  • Chrono Trigger (1995)
  • Suikoden (1995)
  • Pokémon (1996)
  • Sakura Taisen (1996)
  • Thema: Videospiellokalisierungen

Das Bronzene Zeitalter (1996-2006?)

  • Final Fantasy VII (1997)
  • RPG x X – Legend of the River King (1997)
  • Xenogears (1998)
  • Parasite Eve (1998)
  • Phantasy Star Online (2000)
  • Final Fantasy: The Spirits Within (2001)
  • Faux-JRPGs
    • Secret of Evermore (1995)
    • Shadow Madness (1999)
    • Septerra Core: Legacy of the Creator (1999)
    • Anachronox (2001)
  • Breath of Fire: Dragon Quarter (2002)
  • The Legend of Heroes: Trails in the Sky (2004)
  • Monster Hunter (2004)
  • Tales of Symphonia (2004)
  • RPG Maker XP (2005)

Die Moderne (seit 2006?)

  • Etrian Odyssey (2007)
  • Valkyria Chronicles (2008)
  • Persona 4 (2008)
  • Xenoblade Chronicles (2010)
  • Dark Souls (2011)
  • Ni No Kuni: Der Fluch der Weißen Königin (2011)
  • Fire Emblem: Awakening (2011)
  • Undertale (2015)
  • Persona 5 (2016)
  • Ein Winterhaiku – I Am Setsuna (2016)
  • Octopath Traveller (2018)
  • Das Zeitalter der Indie-JRPGs
    • Pier Solar (2010)
    • Made in Cameroon – Aurion: Legacy of the Kori-Odan (2016)
    • Shadows of Adam (2017)
    • Cosmic Star Heroine (2017)
    • Made in Indonesia – Legrand Legacy (2018)
    • Made in Germany – CrossCode (2018)
    • Made in Chile – Long Gone Days (2018)
  • Final Fantasy VII Remake (2020)